Search

Berlin und die Politik

U-Bahn Station Bundestag

Man mag ja über Berlin denken was man will. Gerade die Politik und die Regierung stehen oft in der Kritik. Unabhängig davon, haben sich in Berlin mit den wechsel des Regierungssitzes viele neue Gebäude entwickelt. Diese sind oft interessante Foto Hotspots. Zwei davon möchte ich näher betrachten.

Reichstag

Reichstag 2012 in Berlin
Reichstag 2012 in Berlin

Berlin ist seit der Wende die Hauptstadt der Bundesrepublik. Damit einher ging der Entschluss, dass auch die Regierung und die Ministerien nach Berlin ziehen würden. Somit entstand bis 1999 ein ganzes Viertel in der Mitte von Berlin. Neben Kanzleramt, diversen Ministerien und Botschaften, wurde auch der Reichstag renoviert. Dieser ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Vor dem Reichstagsbrand im Jahre 1933, war dieser auch Sitz des Reichstages des Deutschen Kaiserreiches und der Weimarer Republik.

Sollte man die Zeit haben, lohnt sich ein Besuch der Glaskuppel und der Terrasse. Hier hat man einerseits einen schönen Blick über Berlin. Andererseits ist die Glaskuppel auch aus architektonischer Sicht sehr interessant. Hier lassen sich schöne Bilder vom Gebäude, aber auch schöne Portraits am Tage machen. Durch die Glasfront dringt hier viel Licht ein. Dieses wird über ein ausgeklügeltes System auch in den darunter liegenden Plenarsaal geleitet.

Allerdings muss man sich vorher anmelden und erhöhte Sicherheitsüberprüfungen über sich ergehen lassen um die Glaskuppel zu besuchen. Vorher konnte man auch ohne Anmeldung, allerdings mit einer Sicherheitsüberprüfung durch Metalldetektoren, die Kuppel besuchen. Die erhöhten Sicherheitsmaßnahmen und auch die Absperrung um das Reichstagsgebäude sind seit 2011 nun fester Bestandteil vom Reichstag.

Vor dem Reichstag auf dem Platz weht die Flagge der Einheit, welche in der Nacht vom 2. zum 3. Oktober 1990 gehisst wurde.

Bundeskanzleramt

Kanzleramt 2012
Kanzleramt 2012

Schräg gegenüber vom Reichstag, steht das Bundeskanzleramt. Dies ist ein Neubau, welches erst im Jahre 2001 bezogen wurde. Das Gebäude ist im Postmodernen Stil innerhalb von 4 Jahren gebaut worden. Es beherbergt die gleichnamige Behörde. Weiterhin finden hier Empfänge von Staats- und Regierungsmitgliedern anderer Länder statt. Meist auch mit Militärischen Ehren durch das Wachbataillon. Meiner Meinung nach, ist der Aufbau sehr stark dem alten Bundeskanzleramt nachempfunden, welches von 1976 bis 1999 in Bonn die Behörde als Hauptsitz nutzte.

Auch das Kanzleramt kann mit Besuchergruppen besucht werden. Die Sicherheitsmaßnahmen sind hier teilweise noch höher als im Reichstag. Besuchergruppen werden hier permanent von Mitarbeitern des Bundeskriminalamtes begleitet.

Insgesamt lohn ein Besuch und Spaziergang des Regierungsviertels. Hier findet man viele schöne Motive für besondere Fotos. Und das fast zu jeder Tageszeit und in jeder Jahreszeit.

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Fotobrüder © Copyright 2019. All rights reserved.
Close
LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE